Am 24. Januar fand im 3. Semester unter der Leitung von Fr. Lehmann, Fr. Marienfeld und Hr. Busch ein Projekttag zur Studienorientierung am NRK statt. Dabei setzten sich die Studierenden zunächst mit den eigenen Fähigkeiten und Interessen auseinander und erfuhren mehr über die Möglichkeiten diese für die Studienwahl zu nutzen. Höhepunkt des Tages war sicherlich der Vortrag einer Mitarbeiterin der Studienberatung der Hochschule Niederrhein.

Hier erfuhren die Studierenden mehr über den Aufbau eines Studiums, das Bachelor-Mastersystem, die Unterschiede zwischen Universität und Fachhochschule, die verschiedenen Studiengänge, das Bewerbungsverfahren und und und … Anschließend wurden in Kleingruppen von den Studierenden verschiedene Studiengänge vorgestellt, um konkretere Vorstellungen zu erhalten, welche Anforderungen die einzelnen Fachbereiche in einem Studium stellen.


Zum Abschluss des Studientages wurde diskutiert, welche Schwierigkeiten sich trotz aller Information bei der Entscheidung für einen Studiengang ergeben und es wurden Entscheidungshilfen mit an die Hand gegeben. Basis des Tages, der von Fr. Marienfeld und Fr. Lehmann organisiert wurde, bildete das Uni-Trainees-Konzept, zu dem im Vorfeld Fortbildungen besucht wurden. Weitere Informationen gibt es hier


N. Lehmann