Besser konnte das Wetter gar nicht sein. Nach zwei Sommerfesten bei Regenwetter wurde es Zeit wieder einen würdigen Semesterausklang bei strahlendem Sommerwetter genießen zu können.

Das diesjährige Sommerfest hatte wieder viel zu bieten. Wie jedes Jahr fand die Jahresversammlung des Fördervereins parallel zu Beginn des Festes statt. Für das leibliche Wohl sorgten neben dem Getränkeverkauf, der Kuchen-, Falafel- sowie Grillstand. Zudem gab es bayrische Köstlichkeiten im "Biergarten" von Frau Kaida.

Das Kinderprogramm bestehend aus einem Spieleparcours, Kinderschminken und Malen wurde zum zweiten Mal durch einen Filzworkshop von Frau van der Velde unterstützt. Weiterhin gab es für Groß und Klein Unterhaltung im Spielkonsolenraum und beim Karaoke singen.
Unsere Theater-AG, unter der Leitung von Herrn Spolders, präsentierte in einem halbstündigen Zusammenschnitt ihr aktuelles Stück "Jean-Paul Satre - GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT" und machte damit sehr neugierig auf die nächste Aufführung nach den Sommerferien am 19.10.2017 um 19 Uhr.

Insgesamt bot das Sommerfest für alle wieder eine tolle Gelegenheit alte Mitstudierende, Lehrkräfte und pensionierte Kollegen wieder zu treffen und ein Pläuschchen zu halten.

Einige Fotos des Sommerfests befinden sich, wie gewohnt, in der Bildergalerie

Endlich geschafft! 17 frisch gebackene Abiturienten und 2 FHR-Abgänger freuen sich über ihr wohlverdientes Zeugnis.

 

In feierlicher Atmosphäre eröffnete unsere Schulleiterin Frau Zimmermann die Abiturfeier, die musikalisch durch Frau Laufs begleitet wurde. Den Höhepunkt bildete natürlich die Übergabe der Abiturzeugnisse durch die Schulleitung, der Beratungslehrerin Frau Harmuth und der Tutorin Frau Wirth.
Insgesamt ein sehr erfolgreicher Jahrgang mit 5 Einser-Abschlüssen.

Jasper Reinders als Jahrgangsbester mit einem super Abiturdurchschnitt von 1,3 konnte sich, genau wie die anderen Einser-Kandidaten, zusätzlich über einen Büchergutschein vom Förderverein freuen. Marvin Engler und Frederik Vishchers erhielten für ihre naturwissenschaftlichen Leistungen den Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft inklusive einer einjährigen Mitgliedschaft. Herr Vishchers zudem noch den Abiturpreis/Buchpreis der Gesellschaft deutscher Chemiker.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, viel Erfolg und Glück auf Ihren weiteren, vielfältigen Wegen! 

Hinweis:

Die Fotos der Abiturfeier finden Sie in der Bildergalerie auf unserer Homepage. Wenn Sie die Fotos in Originalgröße erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Jonas Falk.

Mit viel Unterstützung von Studierenden und Kollegen und vorallem durch das große Engagement von Sam Handel ist ein Werbefilm über unsere Schule entstanden. Gedreht wurde im letzten Semester. Nun ist er fertig geschnitten und vertont. VIELEN DANK an Sam Handel und alle Beteiligten!

 

Endlich ist es soweit und spannender als jedes Adventskalender-Türchen: unser KollegBlock ist seit 01. Dezember 2016 online.

Ein Blog von Studierenden für alle, die sich für das NRK und seine Mitwirkenden interessieren - Schülerzeitung reloaded!

Einfach www.kolleg-block.de anklicken und los geht's!

Die Sport-AG hat wieder begonnen!

Jeden Montag von 14.30 bis ungefähr 16 Uhr treffen sich bewegungsfreudige Studierende in der Turnhalle. Unter der Leitung von Herrn Celik variieren die Aktivitäten und es gibt die Möglichkeit verschiedenen Sportarten nachzugehen.

Jede/r Studierende des Kollegs ist herzlich willkommen!

Kurz vor den Sommerferien beteiligten wir uns am Fußballturnier der Weiterbildungskollegs aus NRW in Paderborn. Jedes Jahr richtet das Kolleg, das im Vorjahr gewonnen hat das Turnier aus. Wir waren mit einer Fußballmannschaft aus 16 Spielern, einem Maskottchen, einem Fotografen und einem Fanclub anwesend. Leider haben wir nicht gewonnen, doch wir waren dabei und hatten jede Menge Spaß. Wir freuen uns auf das nächste Turnier und trainieren fleißig weiter. Eindrücke vom Turnier bietet die Bildergalerie.

Über neue Aktive würden wir uns sehr freuen!

Die Sport-AG

Weitere Fotos gibt es in der Bildergalerie zu sehen.