Es war soweit. Am Mittwoch, den 05.02.2020, öffnete die Düsseldorfer Kunstakademie ihre Türen für den Rundgang - alljährliches Event und kultureller Höhepunkte in der Region mit rund 45 000 Besuchern - die NRK-Klassen des 5. und 6. Semesters Kunst GK und ihre Lehrerin Frau Abendroth unter ihnen. In Kleingruppen besichtigten unsere Studierenden neugierigst die Abschlussarbeiten von über 500 Kunststudenten und Absolventen, die auf vier Etagen ausgestellt wurden, und konnten in den Werkräumen der Studierenden Eindrücke zu den Werkgattungen der Malerei, Skulptur, Fotografie/Film und Architektur sammeln. Viele Arbeiten faszinierten. Sehr beeindruckt zeigten sich unsere Studierenden ganz nebenher auch von dem großzügigen, wuchtigen Bau der Kunstakademie im Neorenaissance-Stil, die bei schönstem vorfrühlingshaftem Sonnenschein in ihrem Inneren erleuchtete.

Die Besichtigung erlaubt unseren Studierenden jedes Jahr einen weiten Einblick in die künstlerische Arbeit der Studenten und damit auch in aktuelle Tendenzen und Positionen junger Kunst. Wir freuen uns jetzt schon auf den Rundgang 2021!