Das Acryl-Pouring geht weiter.

Nach unserer langen Corona-"Pause" geht es nun wieder los. In Kleingruppen und gut geschützt - teils bis zu den Schuhen - werden wieder Farben mit Pouringmittel verdünnt und kreativ auf die Leinwände gegossen. Der Kreativität und dem technischen Experimentieren sind dabei kaum Grenzen gesetzt. 

Einige Werkbeispiele:

In der zweiten Woche wurden die Pouring-Techniken modifiziert und durch weitere aleatorische (zufällige) Verfahren ergänzt.