Liebe Freunde und Förderer des Niederrhein-Kollegs, sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Wochen haben uns vermehrt Anfragen zum Beschluss der Landesregierung erreicht, das Niederrhein-Kolleg zum 31.07.2023 sukzessive aufzulösen. Viele aktuelle und ehemalige Studierende sowie Akteure des zweiten Bildungswegs machen sich derzeit für den Fortbestand dieses wichtigen Bildungsangebots stark. Eine spontane Protestaktion anlässlich der letzten Sitzung des Rats der Stadt Oberhausen im Jahr 2021 vor der Luise-Albertz-Halle am 13. Dezember gewann politische Aufmerksamkeit und löste eine verstärkte Berichterstattung in den lokalen Print- und Online-Medien aus.

Unter den folgenden Links können Sie einige der Artikel nachlesen:

https://www.waz.de/staedte/oberhausen/buergerbuendnis-bob-kritisiert-aus-fuer-das-niederrhein-kolleg-id234091461.html https://www.lokalkompass.de/oberhausen/c-politik/bob-kritisiert-schliessung-des-nrk_a1668697 https://www.waz.de/staedte/oberhausen/volkshochschule-fordert-erhalt-des-niederrhein-kollegs-id234164397.html https://www.waz.de/staedte/oberhausen/niederrhein-kolleg-schliesst-diese-sorgen-haben-studierende-id234284197.html https://www.radiooberhausen.de/artikel/kampf-gegen-aus-des-niederrhein-kollegs-1186911.html
https://www.waz.de/staedte/oberhausen/was-die-jusos-von-der-politik-in-oberhausen-erwarten-id234305077.html
https://www.waz.de/staedte/oberhausen/hunde-profi-martin-ruetter-kaempft-fuer-das-niederrhein-kolleg-id234331601.html

Eine Online-Petition zum Erhalt des Kollegs hat bereits mehr als 6500 Unterzeichner, insbesondere, seitdem auch ein prominenter Ehemaliger die Wichtigkeit herausgestellt hat, die der zweite Bildungsweg respektive das damalige Oberhausen-Kolleg für seinen Werdegang hatte. Hier auch diese Links:

https://www.change.org/p/das-niederrheinkolleg-in-oberhausen-muss-erhalten-bleiben

https://www.instagram.com/p/CYkGjdCj1h8/

Am Mittwoch, den 19. Januar 2022 ist weiterhin eine Demonstration von 8 bis 11 Uhr vor dem Düsseldorfer Landtag angemeldet. An diesem Tag wird die geplante Schließung des Niederrhein-Kollegs als Tagesordnungspunkt 9 Thema im Ausschuss für Schule und Bildung sein. 

Weitere Neuigkeiten erfahren Sie zu gegebener Zeit über unsere Homepage, Facebook oder Instagram.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung und das Öffentlichkeitsteam des Niederrhein-Kollegs Oberhausen

Leider können wir den diesjährigen Weihnachtsgruß mit keiner frohen Botschaft beginnen.

Auf Beschluss der Landesregierung wird das Niederrhein-Kolleg zum 31. Juli 2023 sukzessive aufgelöst. Für alle Kolleginnen und Kollegen, Angestellten sowie Studierenden ist diese Verkündung kurz vor Weihnachten ein Schock. Das kommende Jahr wird viel Veränderung mit sich bringen und wir werden hoffentlich die Kraft und den Mut haben, die neuen Herausforderungen zu meistern.

Wir wünschen allen schöne, besinnliche Festtage! Genießen Sie ruhige Tage im Kreis der Familie und Freunde.

Auf ein besseres Jahr 2022! Bleiben Sie gesund! 

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur!

Egal ob mit einem Durchschnitt von 1,6 oder 3,4 - unser Abijahrgang des Wintersemesters hat Großartiges geleistet. Die gesamte Q-Phase war geprägt durch die Pandemie: Schulschließungen, Distanzunterricht, Wechselunterricht und bis zum Schluss Präsenzunterricht unter Coronabedingungen. Nicht alle Studierende des Jahrgangs haben dies bis zum Abitur durchgehalten und diejenigen, die es geschafft haben, zeugen von besonderer Stärke.

Auf der heutigen Abiturfeier, im kleinen Kreis, wurden die wohlverdienten Abiturzeugnisse überreicht und die besten Wünsche für die Zukunft ausgesprochen. Ein Zitat von Gandalf (Herr der Ringe) aus der Rede des Semstersprechers bringt es auf den Punkt:

"[Zweifeln und wünschen wären einfacher] tun alle, die solche Zeiten erleben. Aber es liegt nicht in ihrer Macht das zu entscheiden. Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist!"

Der Weg in und durch den Zweiten Bildungsweg zu einem höheren Schulabschluss ist sehr individuell geprägt, in der Regel aber intensiver und erfolgreicher.

Das Niederrhein-Kolleg wünscht allen Absolventen auf Ihrem weiteren Lebensweg viel Erfolg, Mut und Durchhaltevermögen, um alle zukünftigen Ziele zu erreichen.

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, die Jahreshauptversammlung am 3. Dezember 2021 abzusagen. Pandemiebedingt blieb uns keine andere Wahl, zumal ab dem morgigen Tag auch für die Schulen mit einer Verschärfung der einschlägigen Vorschriften zu rechnen ist. Wir planen die Jahreshauptversammlung nun für das Frühjahr 2022 und werden Sie selbstverständlich frühzeitig über den neuen Termin unterrichten.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Unser Talentscout Nam Bui von der Hochschule Ruhr West war wieder am Niederrhein-Kolleg und hat einige unserer Studierenden auf ihrem Weg durchs (Fach-)Abitur und darüber hinaus beraten. Ob (duales) Studium, Ausbildung, Freiwilligendienst oder Stipendien - er unterstützt individuell und ergebnisoffen bei jeglichen Ideen und Zielen. Bei Interesse kann über Frau Lehmann ein Termin für den nächsten Besuch vereinbart werden oder auch direkt online!