Liebe Freundinnen und Freunde des Niederrhein-Kollegs,

wir freuen uns sehr, es trotz dieser merkwürdigen und denkwürdigen Zeit geschafft zu haben, den aktuellen Rundbrief zu erstellen und ihnen damit auch in diesem Sommer einen kleinen Einblick in das Leben an unserem Kolleg bieten zu können. Dass unserer Schulleben momentan alles andere als normal ist, können sie sich sicherlich vorstellen. Frau Zimmermann berichtet ihnen darüber in ihrem Artikel auf der zweiten Seite. Unseren Abiturientinnen und Abiturienten, die in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt haben, gratulieren wir besonders herzlich. Für ihre Zukunft wünschen wir ihnen viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg und alles Gute. Mit Frau Anica Eumann, die sich ihnen in diesen Rundbrief auch persönlich vorstellt, können wir eine neue Kollegin in unserem Team begrüßen. Durch ihre Fächer Mathematik und Französisch kann sie dazu beitragen, die Lücke zu schließen, die unser langjähriger Kollege Reinhold Scholz hinterlassen wird, wenn er sich im Sommer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Natürlich haben vor der Corona Pandemie viele Aktivitäten und Projekte an unserem Kolleg stattgefunden. Ein Beispiel ist die Exkursion einer Gruppe Studierender aus dem 2. Semester nach Irland. Weiterhin haben wir die Kolleginnen der Bewerberberatung gebeten, ihnen ihre Tätigkeit vorzustellen und zu erläutern. Wir möchten sie bereits jetzt schon einmal auf unseren neuen Termin für die Jahreshauptversammlung am 20.11.2020 aufmerksam machen und sie herzlich einladen! Die Tagesordnung finden sie am Ende des Rundbriefes. Bis dahin wünschen wir ihnen Gesundheit und einen schönen Sommer!

Für den gesamte Rundbrief klicken Sie bitte hier!

Neuigkeiten aus dem Kolleg

Liebe Freundinnen und Freunde des NRK, ein spannendes und ereignisreiches Jahr geht langsam dem Ende entgegen. Auch in diesem Jahr haben wir am NRK gemeinsam gelernt und gearbeitet, aber auch gelacht und Freude gehabt. Unser Rundbrief für den Winter 2019/20 soll ihnen dazu ein paar kleine Einblicke bieten. Wir schauen zurück auf das diesjährige Sommerfest, blicken auf das Wirken Oswald Ungers an unserem Kolleg und wir berichten über die umfangreichen EDV Arbeiten und Erneuerungen, um unser Kolleg auch technisch auf dem laufenden Stand zu halten.Momentan lernen an unserem Kolleg etwa 200 Studierende. Im aktuellen ersten Semester konnten in drei Klassen gut 60 neue Studierende begrüßt werden. Neben den drei Erstsemesterklassen bieten wir seit diesem Semester auch einen Vorkurs an, in dem zukünftige Studierende auf die Schulzeit am NRK vorbereitet werden. In dem Kurs, der bis dahin immer an der VHS stattfand und nun erstmals an unserem Institut durchgeführt wird, befinden sich aktuell 16 Teilnehmer/Innen.Im letzten Semester haben 25 Studierende an den Abiturprüfungen teilgenommen. Die Jahrgangsbesten waren Frau Elze und Herr Wurm, die beide ihre Prüfungen sehr erfolgreich mit einem Notendurchschnitt von 1,6 abgeschlossen haben. Allen Abiturienten und Abiturienten wünschen wir auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute und ganz viel Erfolg.Ihnen wünschen wir viel Freude mit den Berichten aus unserer Schule, eine gesegnete Weihnachtszeit mit besinnlichen und entspannten Festtagen und alles Gute für das kommende Jahr 2019!

Für den gesamte Rundbrief klicken Sie bitte hier!